Machen Sie sich bereit für Windows 11 Dev Build 25188

How to effectively deal with bots on your site? The best protection against click fraud.
  • Entwicklerkanal-Insider haben gerade neue Software erhalten, mit der sie herumspielen können.
  • Das Testen hört nie auf und Microsoft hat Windows 11 eingeführt bauen 25182.
  • Informieren Sie sich hier über die Verbesserungen, Fehlerbehebungen und bekannten Probleme.
w11 2

Gestern haben wir über die Einführung des neuesten Release Preview Channel gesprochen (KB5016695) und gemeinsam herausgefunden, was die neuesten Innovationen waren.

Da wir in diesem Artikel über den Dev Channel sprechen, sollten Sie auch die vorherige Version nachholen, die war Erstellen Sie 25182.1010.

Heute werden wir uns jedoch den neuesten Dev Channel-Build ansehen, den Microsoft veröffentlicht hat, der Build ist 25182.

Was kommt mit Windows 11 Build 25188?

Bevor wir darauf eingehen, sollten Sie wissen, dass dies immer noch Version 22H2 ist, da die Entwicklung von Sun Valley 3, die als Windows 11 23H2 bekannt war, abgebrochen wurde.

Wieso den? Nun, Microsoft denkt darüber nach, eine große neue Windows-Version herauszubringen alle drei Jahre, daher bleibt der Dev-Kanal vorerst bei Version 22H2.

instagram story viewer

Beginnen wir damit, über die aktualisierten Touch-Tastatureinstellungen zu sprechen. Der Tech-Riese probiert eine neue Touch-Tastatureinstellung aus.

Diese neue Option ersetzt die Zeigen Sie die Touch-Tastatur an, wenn keine Tastatur angeschlossen ist Kontrollkästchen ein Einstellungen mit einem neuen Dropdown-Menü mit 3 Optionen, um zu steuern, ob das Antippen eines Bearbeitungssteuerelements die Touch-Tastatur starten soll:

  • Unterdrückt nie – Die Touch-Tastatur, auch wenn keine Hardware-Tastatur angeschlossen ist.
  • Wenn keine Tastatur angeschlossen ist – Zeigt die Touch-Tastatur nur an, wenn das Gerät als Tablet ohne Hardware-Tastatur verwendet wird.
  • Stets – Zeigt die Touch-Tastatur auch dann an, wenn die Hardware-Tastatur angeschlossen ist.
Neue Touch-Tastatureinstellungen.

Denken Sie daran, dass dies eine schrittweise Einführung ist, sodass nicht alle Dev Channel-Insider die neue Funktion sofort erhalten, nur damit Sie es wissen.

Änderungen und Verbesserungen

[Windows-Terminal]

  • Windows Terminal ist jetzt das Standardterminal in Windows 11. Das bedeutet, dass alle Befehlszeilenanwendungen automatisch in Windows Terminal geöffnet werden (z. B. Eingabeaufforderung und PowerShell). Die Einstellung für diese Änderung finden Sie unter Einstellungen > Datenschutz & Sicherheit > Für Entwickler. Bitte beachten Sie, dass Windows Terminal Version 1.15 oder höher ist für diese Funktion erforderlich.

[Einstellungen]

  • Die Wi-Fi- und VPN-Eigenschaftenseiten in den Einstellungen wurden aktualisiert und enthalten jetzt einen Link zu erweiterten Eigenschaften für dieses Netzwerk.

Behebt

[Taskleiste]

  • Es wurde ein Problem im Zusammenhang mit dem Taskleistenüberlauf behoben, der die Zuverlässigkeit von explorer.exe beeinträchtigte.

[Anfang]

  • Es wurde ein Problem behoben, das dazu führte, dass Start’s Recommended nur eine Spalte statt zwei anzeigte.
  • Es wurde ein Fehler behoben, bei dem die Sprachausgabe das Suchfeld in Start fälschlicherweise zweimal vorgelesen hat.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem die Zugriffsschlüssel (unterstrichene Buchstaben) in WIN + X doppelte Definitionen hatten, wenn ein Update auf einen Neustart wartete.

[Dateimanager]

  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem es bei einem kleinen Prozentsatz von Insidern zu wiederholten Abstürzen von explorer.exe kam, nachdem sie in den letzten paar Dev Channel-Builds versucht hatten, auf bestimmte Ordner auf ihren Systemen zuzugreifen.
  • Es wurde ein kürzlich aufgetretenes Problem behoben, bei dem, wenn der Datei-Explorer geöffnet war, als Sie zwischen hellem und dunklem Modus wechselten, Sie am Ende mit unlesbarem Text / UI mit der falschen Farbe enden konnten.
  • Es wurde ein Problem behoben, das zum Absturz von explorer.exe beim Öffnen von Ordnern mit bestimmten Bildern führte.
  • Der Aufwärtspfeil sollte im Datei-Explorer nicht mehr falsch ausgerichtet sein.
  • Es wurde ein Problem behoben, das dazu führen konnte, dass Desktop-, Bilder- oder Dokumentenordner nicht vom Schnellzugriff gelöst werden konnten.
  • Es wurde ein zugrunde liegender Absturz von explorer.exe behoben, der auftreten konnte, wenn der Start des Datei-Explorers abgebrochen wurde, z. B. wenn Sie es waren beim Versuch, über das Dialogfeld „Ausführen“ auf eine Netzwerkfreigabe zuzugreifen, wurden zur Eingabe von Anmeldeinformationen aufgefordert und dann statt auf „Abbrechen“ geklickt sie betreten.
  • Wenn der Tab-Titel zu lang ist, um im verfügbaren Platz vollständig angezeigt zu werden, wird jetzt ein Tooltip mit dem vollständigen Namen angezeigt, wenn Sie mit der Maus darüber fahren.
  • Es wurde ein Problem behoben, das zum Absturz von explorer.exe führen konnte, wenn der Datei-Explorer geschlossen wurde.
  • Es wurde ein Problem behoben, das dazu führte, dass die Löschtaste manchmal unerwartet bei Dateien im Datei-Explorer nicht funktionierte.
  • Die Symbolleiste wurde entfernt, die einige Leute nach der Einführung von Registerkarten im Datei-Explorer unerwartet sahen (mit Ansicht / Bearbeiten / etc). Als Teil davon wurde auch die Option „Menüs immer anzeigen“ in den Ordneroptionen entfernt, was nichts bewirkte.

[Suche]

  • Es wurde ein zugrunde liegender Absturz behoben, der dazu führen konnte, dass die Suche nicht gestartet wurde.
  • Bei der Suche nach erkannten Displays werden jetzt die Anzeigeeinstellungen zurückgegeben.

[Eingang]

  • Eine Reihe von Aktualisierungen an Emoji-Schlüsselwörtern basierend auf Feedback vorgenommen, einschließlich der Behebung, dass die Suche nach Apfel nicht den roten Apfel zurückgegeben hat Emoji auf Koreanisch oder Polnisch (in den jeweiligen Sprachen), sollte die Suche nach Müll oder Müll auf Englisch nun den Papierkorb zurückgeben emoji, die Suche nach roger auf Englisch sollte jetzt das salutierende Emoji zurückgeben, und die Suche nach bug wird jetzt den Marienkäfer zurückgeben Emoji. Bitte geben Sie weiterhin Feedback zu Emoji-Suchergebnissen unter Input & Language > Emoji Panel im Feedback-Hub!

[Einstellungen]

  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem das Entfernen eines Druckers aus den Einstellungen in bestimmten Fällen nicht funktionierte.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem der DNS-Suffix-Suchlisteneintrag in den Einstellungen nicht korrekt angezeigt wurde.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem die Schaltflächen zum Ändern der aktuellen Ansicht in „Einstellungen“ > „Apps“ > „Installierte Apps“ möglicherweise unerwartet Pfeile darüber zeigten.

[Taskmanager]

  • Die Positionierung der Tooltip-Position der Ansicht-Schaltfläche wurde aktualisiert, sodass die Schließen-Schaltfläche in der Titelleiste nicht mehr blockiert werden sollte.
  • Der Pfeil, der beim Sortieren von Prozessen nach CPU angezeigt wird, sollte in bestimmten Fällen bei Verwendung des Dunkelmodus nicht mehr schwarz auf schwarz sein.
  • Die Hervorhebungsfarbe für die Auswahl beim Auswählen von Zeilen auf der Seite „Details“ oder „Dienste“ wurde aktualisiert, damit sie weniger hell ist und besser auf die anderen Farben abgestimmt ist, die im aktualisierten Task-Manager-Design verwendet werden.

[Sonstiges]

  • Es wurde ein Problem behoben, das zu fehlenden / defekten Zeichen auf dem Bitlocker-Bildschirm führte, wenn die japanische Anzeigesprache verwendet wurde.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem die erweiterten Einstellungen eines Anwendungspools auf einem Remote-IIS-Server einen leeren Bildschirm anzeigten.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem der Schrittrekorder nicht geschlossen wurde, wenn Sie drückten ALT + F4.

Bekannte Probleme

[Allgemein]

  • Einige Spiele, die Easy Anti-Cheat verwenden, können abstürzen oder Ihren PC auf Fehler prüfen.
  • Wir gehen Berichten nach, dass Audio bei einigen Insidern nach dem Upgrade auf den letzten Flug nicht mehr funktionierte.
  • Wir untersuchen Berichte über einige verschiedene Apps, die in den letzten Builds zum Absturz gebracht wurden.
  • [NEU] Das Aktivieren von .NET Framework 3.5 über das Windows-Features-Dialogfeld funktioniert in diesem Build nicht. Wenn Sie es vor dem Upgrade aktiviert hatten, wird es möglicherweise deaktiviert. Dies führt möglicherweise zu Problemen mit Apps, die auf diese Komponenten angewiesen sind. Wir arbeiten an einer Lösung.

[Dateimanager]

  • Wir arbeiten an der Behebung eines Problems, bei dem der Hintergrund des Suchfelds im Datei-Explorer möglicherweise die entgegengesetzte Farbe Ihres aktuellen Modus hat.
  • Wir arbeiten an der Behebung eines Problems, bei dem die Taskleiste nicht angezeigt werden kann, wenn der Datei-Explorer maximiert ist und Sie die Taskleiste auf automatisches Ausblenden eingestellt haben.
  • [NEU] Ein Fix für den Datei-Explorer, der sich zu öffnen und zu schließen scheint, bevor das Zeichnen endgültig abgeschlossen ist, wenn er von bestimmten Orten aus gestartet wird, wird in einem zukünftigen Flight verfügbar sein.

[Widgets]

  • Die Benachrichtigungs-Badge-Nummer wird in der Taskleiste möglicherweise falsch ausgerichtet angezeigt.
  • In einigen Fällen wird das Benachrichtigungsbanner für einige Abzeichen nicht im Widget-Board angezeigt.

[Drucken]

  • Wir arbeiten an der Behebung eines Problems in den letzten Dev Channel-Flügen, das dazu führte, dass Zeilen beim Drucken von Tabellen aus bestimmten Apps nicht enthalten waren.

Was kann ich tun, wenn Windows 11 Dev Build 25188 nicht installiert werden kann?

  1. Drücken Sie Gewinnenich zugreifen Einstellungen.
  2. Wähle aus System Kategorie und klicken Sie auf Fehlerbehebung.w11 Fehlerbehebung
  3. Drücken Sie die Andere Fehlerbehebungen Taste.Andere Problembehandlung Windows 11
  4. Drücken Sie die Laufen Schaltfläche daneben Windows Update.Problembehandlung für Windows-Updates

Stellen Sie sicher, dass Sie alle anderen Probleme melden, auf die Sie möglicherweise stoßen, damit Microsoft die allgemeine Betriebssystemerfahrung für uns alle angehen und verbessern kann.

Da haben Sie es, Leute! Alles, was Sie erwarten können, wenn Sie ein Dev Channel-Insider sind. Hinterlassen Sie unten einen Kommentar, wenn Sie seit der Installation dieses Builds Probleme festgestellt haben.

Teachs.ru
Die 5 sichersten Browser zur Vermeidung von Viren und Online-Bedrohungen im Jahr 2022

Die 5 sichersten Browser zur Vermeidung von Viren und Online-Bedrohungen im Jahr 2022Verschiedenes

Browser sind keine Antivirenprogramme, können aber ein zugängliches Medium sein, um Zugang zu Ihren Geräten zu erhalten.Funktionen wie Antiphishing, Ani-Tracking und integrierte VPNs sind für siche...

Weiterlesen
Windows 11 Build 22000.917 ist jetzt im Release Preview Channel

Windows 11 Build 22000.917 ist jetzt im Release Preview ChannelVerschiedenes

Du hast es erraten! Es ist an der Zeit, dass wir uns eine brandneue Insider-Vorschau für Windows 11 ansehen, die gerade von Microsoft veröffentlicht wurde.Ja, der in Redmond ansässige Technologieri...

Weiterlesen
KB5016693 für Windows Server 2022: Ein genauerer Blick

KB5016693 für Windows Server 2022: Ein genauerer BlickVerschiedenes

Der neue Insider Preview Build für den Windows 11 Release Preview Channel (KB5016691) ist nicht die einzige neue Software, die Microsoft heute veröffentlicht hat.Microsoft hat auch ein kumulatives ...

Weiterlesen
ig stories viewer