KB5016690 für Windows 10 ist jetzt live und behebt den 0x1E-Fehler

How to effectively deal with bots on your site? The best protection against click fraud.
Fenster 10

XINSTALLIEREN SIE, INDEM SIE AUF DIE DOWNLOAD-DATEI KLICKEN

Um verschiedene PC-Probleme zu beheben, empfehlen wir das Restoro PC Repair Tool:
Diese Software repariert häufige Computerfehler, schützt Sie vor Dateiverlust, Malware und Hardwarefehlern und optimiert Ihren PC für maximale Leistung. Beheben Sie PC-Probleme und entfernen Sie Viren jetzt in 3 einfachen Schritten:
  1. Laden Sie das Restoro PC-Reparaturtool herunter das kommt mit patentierten Technologien (Patent vorhanden hier).
  2. Klicken Scan starten um Windows-Probleme zu finden, die PC-Probleme verursachen könnten.
  3. Klicken Alles reparieren um Probleme zu beheben, die die Sicherheit und Leistung Ihres Computers beeinträchtigen.
  • Restoro wurde heruntergeladen von 0 Leser in diesem Monat.

Ja, Sie haben richtig gehört, der in Redmond ansässige Tech-Koloss, bekannt als Microsoft, hat ein neues kumulatives, nicht sicherheitsrelevantes Update für Benutzer veröffentlicht, die an einer der älteren Windows 10-Versionen festhalten.

Build-Nummer 17763.3346 steht jetzt zum Download auf Systemen mit Windows 10 2019 LTSC und Server 2019 zur Verfügung.

instagram story viewer

Beachten Sie, dass Benutzer von Windows 10 Home und Pro dieses Update nicht erhalten, da Microsoft die Unterstützung von Windows 10 Version 1809 im Mai 2021 eingestellt hat.

Vergiss auch nicht, dass wir es dir kürzlich gezeigt haben So reparieren Sie defektes Audio in Windows 10 nach der Installation von KB5015878.

Was bringt Windows 10 Build 17763.3346 neu?

Nun, Sie sollten wissen, dass das Haupthighlight von KB5016690 eine Behebung des Fehlers ist, der eine 0x1E-Fehler wenn Benutzer versuchen, ihre Systeme herunterzufahren oder neu zu starten.

Das ist definitiv das Wichtigste, was mit diesem neuen Windows 10-Build einhergeht, da eine Behebung des Problems obligatorisch war.

Wir werden uns den Rest des Änderungsprotokolls genauer ansehen und herausfinden, was Microsoft durch dieses kumulative Update behandelt hat.

Verbesserungen

  • Verbessert die Fähigkeit von Microsoft Defender for Endpoint, Ransomware und fortgeschrittene Angriffe zu identifizieren und abzufangen.
  • Behebt ein Problem, das verursacht ServerAssignedConfigurations in einigen vollständigen Konfigurationsszenarien null sein.
  • Behebt ein Problem, das möglicherweise den Fehler 0x1E generiert, wenn Sie ein Gerät herunterfahren oder neu starten.
  • Behebt ein Problem, das das Öffnen virtualisierter App-V-Microsoft Office-Anwendungen verhindert oder dazu führt, dass sie nicht mehr funktionieren.
  • Behebt ein Problem, das zu einem falsch negativen Ergebnis führt, wenn Sie Skripts ausführen, während Windows Defender Application Control (WDAC) aktiviert ist. Dies kann dazu führen, dass die AppLocker-Ereignisse 8029, 8028 oder 8037 im Protokoll angezeigt werden, obwohl dies nicht der Fall sein sollte.
  • Behebt ein Problem, das dazu führt, dass das Richtlinienergebnissatz-Tool (Rsop.msc) nicht mehr funktioniert, wenn 1.000 oder mehr „Dateisystem“-Sicherheitseinstellungen verarbeitet werden.
  • Behebt ein Problem, das dazu führt, dass die Einstellungs-App beim Zugriff auf die Serverdomänencontroller (DCs) nicht mehr funktioniert Privatsphäre > Aktivitätsverlauf Seite.
  • Behebt eine Racebedingung, die dazu führt, dass der Local Security Authority Subsystem Service (LSASS) auf Active Directory-Domänencontrollern nicht mehr funktioniert. Dieses Problem tritt auf, wenn LSASS simultane LDAP-Anforderungen (Lightweight Directory Access Protocol) über TLS (Transport Layer Security) verarbeitet, die nicht entschlüsselt werden können. Der Ausnahmecode lautet 0xc0000409 (STATUS_STACK_BUFFER_OVERRUN).
  • Behebt ein Problem, das sich auf die Suche nach einer nicht vorhandenen Sicherheits-ID (SID) aus der lokalen Domäne mit schreibgeschütztem Domänencontroller (RODC) auswirkt. Die Suche gibt unerwartet den Fehler STATUS_TRUSTED_DOMAIN_FAILURE anstelle von STATUS_NONE_MAPPED oder STATUS_SOME_MAPPED zurück.
  • Behebt ein Problem, das verhindert, dass ein privates virtuelles LAN (PVLAN) Mandanten und virtuelle Maschinen (VM) isoliert.
  • Behebt ein Problem, das den Erwerb der IPv6-Adresse (Internet Protocol Version 6) durch einen Client für längere Zeit in einer IPv6-Umgebung verzögert.
  • Behebt ein Problem, das dazu führen kann, dass bei der Lizenzierung von Remotedesktopsitzungen nach dem erneuten Verbinden eine 60-minütige Trennungswarnung angezeigt wird.
  • Behebt ein Problem, das dazu führt, dass ein RODC unerwartet neu gestartet wird. Im Ereignisprotokoll finden Sie Folgendes:
    • Ereignis 1074 mit der Meldung Der Systemprozess „C:\Windows\system32\lsass.exe“ wurde unerwartet mit dem Statuscode -1073740286 beendet. Das System wird jetzt heruntergefahren und neu gestartet.
    • Ereignis 1015 mit der Meldung Ein kritischer Systemprozess, C:\Windows\system32\lsass.exe, ist mit dem Statuscode c0000602 fehlgeschlagen. Die Maschine muss jetzt neu gestartet werden.
    • Ereignis 1000 mit der Meldung Name der fehlerhaften Anwendung: lsass.exe, Name des fehlerhaften Moduls: ESENT.dll, Ausnahmecode: 0xc0000602.
  • Behebt ein Problem, das verursachen könnte cldflt.sys um unter Rennbedingungen auf ungültiges Gedächtnis zu verweisen.

Bekannte Probleme

  • Nach der Installation KB4493509, erhalten Geräte mit einigen installierten asiatischen Sprachpaketen möglicherweise den Fehler 0x800f0982 – PSFX_E_MATCHING_COMPONENT_NOT_FOUND.
  • Nach der Installation KB5001342 oder später kann der Clusterdienst möglicherweise nicht gestartet werden, da kein Clusternetzwerktreiber gefunden wird.
Kanal freigeben Verfügbar Nächster Schritt
Windows Update oder Microsoft Update Ja Gehe zu Einstellungen Update & Sicherheit > Windows Update. In dem Optionale Updates verfügbar finden Sie den Link zum Herunterladen und Installieren des Updates.
Windows-Update für Unternehmen Nein Keiner. Diese Änderungen werden im nächsten Sicherheitsupdate für diesen Kanal enthalten sein.
Microsoft Update-Katalog Ja Um das eigenständige Paket für dieses Update zu erhalten, gehen Sie zu Microsoft Update-Katalog Webseite.
Windows Server Update Services (WSUS) Nein Sie können dieses Update manuell in WSUS importieren. Siehe die Microsoft Update-Katalog für Anweisungen.

Haben Sie beim Umgang mit diesem neuen kumulativen Update für Windows 10 weitere Probleme entdeckt? Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit uns im Kommentarbereich unten.

idee restoroHaben Sie immer noch Probleme?Beheben Sie sie mit diesem Tool:
  1. Laden Sie dieses PC-Reparatur-Tool herunter auf TrustPilot.com mit „Großartig“ bewertet (Download beginnt auf dieser Seite).
  2. Klicken Scan starten um Windows-Probleme zu finden, die PC-Probleme verursachen könnten.
  3. Klicken Alles reparieren um Probleme mit patentierten Technologien zu beheben (Exklusiver Rabatt für unsere Leser).

Restoro wurde heruntergeladen von 0 Leser in diesem Monat.

Teachs.ru
Führen Sie Windows 11 jetzt auf Ihrem Android 13 aus

Führen Sie Windows 11 jetzt auf Ihrem Android 13 ausVerschiedenes

Benutzer könnten bald Windows 11 auf ihren Android-Geräten ausführen können.Google arbeitet derzeit an einem Plan zur Integration des Betriebssystems und Android 13, was ein wenig Anpassung erforde...

Weiterlesen
Sie können Windows 11 auf Ihrem GPD Win ausführen, egal wie alt

Sie können Windows 11 auf Ihrem GPD Win ausführen, egal wie altVerschiedenes

Windows 11 ist nicht mehr so ​​tabu wie bei seinem Erscheinen.Die Leute haben seitdem ihre Setups aktualisiert und das neue Betriebssystem übernommen.Aber einige haben es geschafft, es auf nicht un...

Weiterlesen
Mehr als 3,2 Milliarden Chrome-Nutzer sind von einem schweren Hackerangriff bedroht

Mehr als 3,2 Milliarden Chrome-Nutzer sind von einem schweren Hackerangriff bedrohtVerschiedenes

Google hat wegen einer schwerwiegenden Schwachstelle eine neue Sicherheitswarnung an alle seine Chrome-Nutzer ausgegeben.Die Zero-Day-Schwachstellen sind seit langem weit verbreitet und es muss noc...

Weiterlesen
ig stories viewer