Werden wir Opera im Windows 11 Store sehen?

  • Seitdem Firefox als neue PWA für den Windows 11 Store angekündigt wurde, wundert sich jetzt jeder über Opera.
  • Opera-Entwickler haben erklärt, ihre App im neuen Store zu präsentieren.
  • Da Microsoft erklärte, eine offenere Richtlinie für Apps zu haben, die es in die Store-Liste schaffen, konnten wir noch mehr unerwartete Auswahlmöglichkeiten sehen.
  • Es wurde noch keine offizielle Ankündigung gemacht, aber es ist sehr gut möglich, dass der beliebte Browser nach der Veröffentlichung von Windows 11 im Store vorgestellt wird.
Windows 11 Oper

Alle reden über das Neue Windows 11 Store schon seit geraumer Zeit. Genauer gesagt, seit Microsoft das neue Betriebssystem während des Launch-Events im letzten Monat angekündigt hat.

Und wir wissen bereits, dass Microsoft mehr Entwicklern erlauben wird, ihre Apps über diese Plattform zu bewerben.

Also die Frage an Oper Die Gedanken der Benutzer sind jetzt, ob der Browser es in die Store-Liste des neuen Betriebssystems schafft.

Wir könnten Opera schon bald im neuen Windows 11 Store sehen

Schon seit Mozillas Firefox wurde bereits als Teil des neuen Microsoft Store angekündigt, für Windows 11, erwarteten die Benutzer, dass Opera die nächste große Ergänzung sein würde.

Es scheint, dass dies schneller Realität werden könnte, als wir denken, da Opera-Entwickler bereits ihr Interesse bekundet haben, ihre App über das Windows 11 Geschäft.

Stjernelund und van Leeuwen von Opera unterstrichen die Bereitschaft des Unternehmens, dem neuen Store beizutreten:

Wir prüfen unsere Möglichkeiten, aber unser Ziel wird es sein, Opera so schnell wie möglich in den Microsoft Store zu bringen. Bisher haben wir in der neuen Windows 11-Benutzeroberfläche etwas mehr Benutzerfreundlichkeit gesehen und natürlich sind alle Änderungen, die unseren Benutzern das Leben unter Windows erleichtern, willkommen.

In Bezug auf den Microsoft Store freuen wir uns sehr, dass Microsoft den Store für weitere Produkte öffnet und Entwickler, und wir denken, dass dies eine Gelegenheit sein könnte, Opera an Benutzer zu verteilen, die an das App-Store-Modell von Downloads

Das neue Betriebssystem von Microsoft wird sich als Heimat für viel mehr Apps erweisen als ursprünglich erwartet, da die Beamten des Technologieunternehmens jede Chance erwähnen, die sie bekommen.

Vor kurzem haben wir auch über den Redmonder Tech-Riesen gesprochen Ermöglichen, dass die alten Windows 32-Apps im Windows 11 Store vorhanden sind.

An dieser integrierten System-App wurden bereits große Änderungen vorgenommen, einschließlich der wichtigen Tatsache, dass der Store verwendet kein HTML mehr und ist auf XAML umgestiegen.

Das Hinzufügen von Opera zum Store wird also ein inspirierter Schritt des Technologieunternehmens sein und wird sicherlich bei allen Opera-Benutzern da draußen gut ankommen, die bereits Insider-Preview-Builds von Windows 11 installiert haben.

Alles in allem wird Microsoft die Zulassung all dieser PWAs in seinem Store eine Entscheidung sein, die von Millionen von Benutzern mit offenen Armen begrüßt wird, daher eine Win-Win-Situation.

Apropos Opera: Wenn Sie auch wissen möchten, was die Unterschiede zwischen Opera und Opera GX sind, können Sie schau dir unseren speziellen Artikel an, um die Unterschiede zu beschreiben.

Sind Sie Opera-Benutzer und haben bereits Windows 11 installiert? Wenn ja, was halten Sie davon, dass Microsoft Ihren Lieblingsbrowser in die Store-Familie aufgenommen hat? Teilen Sie uns Ihre Gedanken im Kommentarbereich unten mit.

buy instagram followers
Opera und Opera GX blockieren keine Youtube-Werbung mehr

Opera und Opera GX blockieren keine Youtube-Werbung mehrOpera Webbrowser

Opera ist ein beliebter Webbrowser, der von Millionen von Benutzern weltweit bevorzugt wird.Der Werbeblocker von Opera und Opera GX blockiert Werbung auf Youtube nicht effektiv.Benutzer sind wütend...

Weiterlesen
Opera-Update verspricht, die Akkulaufzeit Ihres Laptops um fast 50 % zu verlängern

Opera-Update verspricht, die Akkulaufzeit Ihres Laptops um fast 50 % zu verlängernOpera Webbrowser

Die Akkulaufzeit ist eines der wichtigsten Merkmale eines Laptops. Oft genug entscheiden wir uns, einen Laptop einem Desktop-Computer vorzuziehen, da ersterer portabel ist, was sich unter anderem d...

Weiterlesen
Opera stellt die Batterietestergebnisse von Microsoft in Frage und behauptet, dass sein Browser weniger Batterie verbraucht als Edge

Opera stellt die Batterietestergebnisse von Microsoft in Frage und behauptet, dass sein Browser weniger Batterie verbraucht als EdgeOpera Webbrowser

Microsoft hat kürzlich einen Test durchgeführt, um festzustellen, welcher Browser verbraucht weniger Akku, Edge, Opera, Chrome und Firefox aneinanderreihen, um ein neues Argument zu finden, um Benu...

Weiterlesen
ig stories viewer