Fix Windows kann die Bedingungen der Microsoft-Lizenzsoftware nicht finden

How to effectively deal with bots on your site? The best protection against click fraud.
  • Windows kann die Bedingungen der Microsoft-Lizenzsoftware nicht finden ist ein häufiger Fehler, der beim Versuch, Windows zu installieren, angezeigt wird.
  • Dieser Fehler bedeutet, dass das System die Installationsquellen nicht validiert und Sie die Installation neu starten müssen.
  • Das WDer Fehler indows kann die Lizenzbedingungen nicht finden, indem Sie Ihr BIOS zurücksetzen.
  • Eine andere Lösung für dieses Problem besteht darin, ein Tool eines Drittanbieters zu verwenden, um ein bootfähiges Medium zu erstellen.
So beheben Sie Windows kann die Bedingungen der Microsoft-Lizenzsoftware nicht finden
Um verschiedene PC-Probleme zu beheben, empfehlen wir DriverFix:
Diese Software hält Ihre Treiber am Laufen und schützt Sie so vor gängigen Computerfehlern und Hardwarefehlern. Überprüfen Sie jetzt alle Ihre Treiber in 3 einfachen Schritten:
  1. DriverFix herunterladen (verifizierte Download-Datei).
  2. Klicken Scan starten um alle problematischen Treiber zu finden.
  3. Klicken Treiber aktualisieren um neue Versionen zu erhalten und Systemstörungen zu vermeiden.
  • DriverFix wurde heruntergeladen von 0 Leser in diesem Monat.
instagram story viewer

Windows kann die Bedingungen der Microsoft-Lizenzsoftware nicht finden Error kann manchmal beim Versuch, Windows zu installieren, erscheinen.

Diese Fehlermeldung verhindert die Einrichtung Windows 10 auf Ihrem PC, aber es gibt eine Problemumgehung.

Verschiedene Probleme können Sie daran hindern, Windows auf Ihrem PC zu installieren. Hier sind einige Beispiele, die von Benutzern gemeldet wurden:

  • Windows kann die Microsoft-Softwarelizenzbedingungen für eine saubere Installation nicht finden. Hyper-V, VMware, Parallels, USB-Boot, VirtualBox – Dieses Problem tritt normalerweise auf, wenn versucht wird, Windows auf einer virtuellen Maschine zu installieren. Um das Problem zu beheben, ändern Sie die Konfigurationseinstellungen der virtuellen Maschine (Siehe wie).
  • Windows kann die Microsoft-Lizenzbedingungen nicht finden, um sicherzustellen, dass die Installationsquellen gültig sind – Manchmal kann dieser Fehler auftreten, wenn ein Problem mit dem Installationsmedium auftritt. Um das Problem zu beheben, erstellen Sie ein neues Installationsmedium (Siehe wie).

Wie behebe ich das Problem mit den Microsoft-Lizenzsoftwarebedingungen?

  1. Setzen Sie Ihr BIOS zurück
  2. Trennen Sie das Installationsmedium während der Installation
  3. Verwenden Sie ein Drittanbieter-Tool, um ein Installationsmedium zu erstellen
  4. Versuchen Sie es mit einem anderen Flash-Laufwerk
  5. Überprüfen Sie Ihre Hardware
  6. Verwenden Sie Diskpart, um Ihr Laufwerk zu reinigen
  7. Ändern Sie die Einstellungen der virtuellen Maschine
  8. Erhöhen Sie den Arbeitsspeicher und entfernen Sie das Diskettenlaufwerk in der virtuellen Maschine
  9. Erstellen Sie Ihre eigene ei.cfg-Datei

1. Setzen Sie Ihr BIOS zurück

Eine gemeinsame Ursache für Windows kann die Bedingungen der Microsoft-Lizenzsoftware nicht finden kann dein sein BIOS. Manchmal können bestimmte BIOS-Einstellungen Ihr System stören und die Installation von Windows verhindern.

Um das Problem zu beheben, schlagen Benutzer vor, das BIOS aufzurufen und die Standardeinstellungen wiederherzustellen.

Dies ist ziemlich einfach, aber wenn Sie nicht wissen, wie es richtig gemacht wird, empfehlen wir Ihnen, das Handbuch Ihres Motherboards für detaillierte Anweisungen zu lesen. Versuchen Sie nach dem Wiederherstellen der Standardeinstellungen erneut, Windows zu installieren.

2. Trennen Sie das Installationsmedium während der Installation

  1. Folgen Sie den Installationsschritten, bis Sie das Jetzt installieren Bildschirm.
  2. Trennen Sie Ihre Installationsmedien und klicken Sie auf das Jetzt installieren Taste.
  3. Setzen Sie die Installation wie gewohnt fort.
  4. Sobald das Setup bereit ist, mit dem Kopieren von Dateien zu beginnen, werden Sie aufgefordert, Ihre Installationsmedien erneut anzuschließen.
  5. Befolgen Sie nach dem Anschließen des Installationsmediums die Anweisungen auf dem Bildschirm, um die Installation abzuschließen.

Diese Lösung mag etwas kontraintuitiv klingen, aber einige Benutzer behaupten, dass Sie das Problem beheben können Windows kann die Bedingungen der Microsoft-Lizenzsoftware nicht finden Nachricht einfach durch Entfernen Ihres Installationsmediums.

3. Verwenden Sie ein Drittanbieter-Tool, um ein Installationsmedium zu erstellen

Viele Benutzer bevorzugen die Verwendung von Medienerstellungstool zum Erstellen von Installationsmedien. Obwohl es einfach zu bedienen ist, können manchmal Probleme auftreten.

Viele Benutzer haben das berichtet Windows kann die Bedingungen der Microsoft-Lizenzsoftware nicht finden Beim Verwenden eines Installationsmediums, das mit dem Media Creation Tool erstellt wurde, ist eine Meldung aufgetreten.

Um dieses Problem zu beheben, schlagen Benutzer vor, eine andere Anwendung zum Erstellen des Installationsmediums zu verwenden.

Denken Sie daran, dass die unten empfohlene Anwendung etwas komplexer ist als das Media Creation Tool, aber Sie sollten in der Lage sein, sie zu verwalten.

Ein wesentlicher Unterschied zwischen den beiden besteht darin, dass das unten empfohlene Tool die ISO-Datei nicht herunterlädt Sie müssen es also zuerst von der Microsoft-Website herunterladen oder die Medienerstellung verwenden Werkzeug.

Nachdem Sie die ISO-Datei heruntergeladen haben, fügen Sie sie der dedizierten Software hinzu und erstellen Sie das Installationsmedium.

Viele Benutzer berichteten, dass die Verwendung der mit diesem Tool erstellten Installationsmedien dieses Problem für sie behoben hat, daher empfehlen wir Ihnen dringend, diese Methode auszuprobieren.

Rufus holen

4. Versuchen Sie es mit einem anderen Flash-Laufwerk

Wenn du immer wieder Windows kann die Bedingungen der Microsoft-Lizenzsoftware nicht finden Nachricht, möglicherweise liegt ein Problem mit Ihrem Flash-Laufwerk vor.

Ihr Flash-Laufwerk kann manchmal ein Problem sein, und um dieses Problem zu beheben, sollten Sie versuchen, es zu ersetzen.

Wenn Sie ein zusätzliches USB-Flash-Laufwerk haben, verwenden Sie es, um ein Installationsmedium zu erstellen und Windows von USB booten. Dies ist nicht die zuverlässigste Lösung, aber es könnte für Sie funktionieren, also probieren Sie es einfach aus.

5. Überprüfen Sie Ihre Hardware

Laut Benutzern manchmal Windows kann die Bedingungen der Microsoft-Lizenzsoftware nicht finden Meldung kann aufgrund von Hardwareproblemen auf Ihrem PC erscheinen.

Mehrere Benutzer berichteten, dass ihre Festplatte das Problem war, aber nach dem Austausch konnten sie Windows 10 ohne Probleme installieren.

Eine weitere Ursache kann Ihre CPU sein, und nur wenige Benutzer berichteten, dass das Problem nach dem Austausch ihrer CPU behoben wurde, daher sollten Sie möglicherweise auch Ihren Prozessor überprüfen.

Herauszufinden, welche Hardwarekomponente das Problem ist, kann etwas kompliziert sein, aber Sie können darauf zurückgreifen Hardware-Diagnosetools für Windows.

Wenn Ihr PC unter Garantie steht oder Sie nicht wissen, wie Sie Hardwarefehler richtig beheben können, sollten Sie sich vielleicht an einen Fachmann wenden.

6. Verwenden Sie Diskpart, um Ihr Laufwerk zu reinigen

  1. Starten Sie Ihren PC mit dem Installationsmedium.
  2. Sobald Sie an der Jetzt installieren Bildschirm, klicken Sie Deinen Computer reparieren.
  3. Navigieren Sie zu Erweiterte Optionen, wählenFehlerbehebungund dann Eingabeaufforderung.
  4. Wann Eingabeaufforderung startet, führen Sie die folgenden Befehle aus:
    • DISKPART
    • Listenvolumen
  5. Sie sehen nun eine Liste aller Laufwerke auf Ihrem PC. Jetzt müssen Sie das richtige Laufwerk finden. Dieser Schritt ist entscheidend und wenn Sie die falsche Festplatte auswählen, werden alle Dateien davon gelöscht. Ersetzen Sie einfach das #-Symbol durch die Nummer Ihrer Festplatte. Überprüfen Sie noch einmal alles und stellen Sie sicher, dass Sie das richtige Laufwerk auswählen, um einen dauerhaften Dateiverlust zu vermeiden. Nachdem Sie Ihr Laufwerk gefunden haben, führen Sie die folgenden Befehle aus:
    • Datenträger auswählen #
      sauber
      mbr konvertieren
      primäre Partition
      aktiv
      formatieren Sie schnell fs=ntfs
      Ausfahrt
      Ausfahrt

Wenn Sie auf Windows kann die Bedingungen der Microsoft-Lizenzsoftware nicht finden Nachricht, möglicherweise hängt das Problem mit Ihrer Festplatte zusammen.

Manchmal kann es zu bestimmten Problemen mit Ihrer Festplatte kommen, und um diese zu beheben, wird empfohlen, Ihre Festplatte mit dem Diskpart-Tool von Windows 10 zu reinigen.

Hinweis: Mit dieser Lösung entfernen Sie alle Dateien von Ihrer Festplatte, sichern Sie also wichtige Dateien.

Alternativ können Sie diese Lösung problemlos auf einer neuen Festplatte verwenden, auf der keine Dateien vorhanden sind. Schließen Sie danach die Eingabeaufforderung und starten Sie Ihren PC neu. Versuchen Sie nun erneut, Windows zu installieren.

Seien Sie noch einmal besonders vorsichtig bei der Verwendung von Diskpart und denken Sie daran, dass diese Methode alle Dateien von der ausgewählten Festplatte entfernt, also sichern Sie wichtige Dateien vorher.

7. Ändern Sie die Einstellungen der virtuellen Maschine

  1. Herunterladen und installieren Software für virtuelle Maschinen.
  2. Erstellen Sie auf Ihrem PC eine neue virtuelle Maschine.
  3. Stellen Sie sicher, dass Sie auswählen Ich werde das Betriebssystem später installieren Option im Assistenten für virtuelle Maschinen.
  4. Wählen Sie nun die Version von Windows aus, die Sie installieren möchten, und klicken Sie auf Nächster.
  5. Klicken Sie nun auf die Hardware anpassen Taste.
  6. Wählen Sie das DVD-Laufwerk und im Verbindung Abschnitt auswählen ISO-Image-Datei verwenden. Wählen Sie nun die Windows-ISO-Datei aus.

Danach können Sie Ihre virtuelle Maschine starten und die Windows-Installation sollte problemlos funktionieren.

Wenn Sie Windows kann die Bedingungen der Microsoft-Lizenzsoftware nicht finden Meldung während der Installation von Windows auf einer virtuellen Maschine, dann sind Ihre Einstellungen möglicherweise ein Problem.

Um das Problem zu beheben, müssen Sie nur eine neue virtuelle Maschine erstellen und einige Änderungen vornehmen. Führen Sie dazu die obigen Schritte aus.

Wenn Sie eine zuverlässige Software für virtuelle Maschinen benötigen, empfehlen wir die folgende. Es ist das beliebteste unter Programmierern und eignet sich hervorragend für die Ausführung unter Windows 10.

Holen Sie sich VMware

8. Aktivieren Sie den sicheren Start in Hyper-V

  1. Öffnen Hyper-V's die Einstellungen.
  2. Klicke auf Sicherheit unter dem Hardware Einstellungen aus dem linken Bereich und klicken Sie auf Sicheres Booten aktivieren von rechts (stellen Sie sicher, dass die virtuelle Maschine nicht läuft, da die Option sonst wie in unserem Beispiel ausgegraut ist).

Einige Benutzer behaupten, dass dieser Fehler dadurch verursacht wird, dass die Secure Boot-Option in Hyper-V deaktiviert ist. Daher können Sie es aktivieren, indem Sie die oben genannten einfachen Schritte ausführen, um das Problem zu beheben.

9. Erhöhen Sie den Arbeitsspeicher und entfernen Sie das Diskettenlaufwerk in der virtuellen Maschine

Manchmal Windows kann die Bedingungen der Microsoft-Lizenzsoftware nicht finden Aufgrund Ihrer Einstellungen kann auf einer virtuellen Maschine ein Fehler auftreten.

Um das Problem zu beheben, schlagen viele Benutzer vor, das Diskettenlaufwerk von Ihrer virtuellen Maschine zu entfernen, also stellen Sie sicher, dass Sie die Hardwareeinstellungen öffnen und entfernen.

Darüber hinaus schlagen einige Benutzer vor, zu deaktivieren Dynamischer RAM Funktion und legen Sie stattdessen die feste RAM-Menge fest, die die virtuelle Maschine verwendet. Versuchen Sie es also auch.

Einige Benutzer schlagen vor, die Menge an RAM zu erhöhen, die die virtuelle Maschine verwendet. Versuchen Sie es also auch.

Wenn all diese Lösungen fehlschlagen, verwenden Sie RAM-Optimierer für Windows um Ihren PC zu beschleunigen.

10. Erstellen Sie Ihre eigene ei.cfg-Datei

Wenn Sie Windows aufgrund dieser Fehlermeldung nicht installieren können, liegt das Problem möglicherweise an Ihrer ei.cfg-Datei. Um das Problem zu lösen, eine neue ei.cfg-Datei erstellen mit folgenden Werten:

  • [Kanal]
  • OEM

Öffnen Sie nun das Installationsmedium und navigieren Sie zum Quellen Mappe. Fügen Sie die Datei ei.cfg darin ein. Wenn Sie aufgefordert werden, eine ei.cfg-Datei zu ersetzen, wählen Sie unbedingt Ja.

Alternativ können Sie die Datei ei.cfg auf dem Installationsmedium öffnen und sicherstellen, dass sie die gleichen Werte wie oben hat.

Nachdem Sie die Datei ei.cfg überschrieben oder geändert haben, versuchen Sie erneut, Windows zu installieren, und die Fehlermeldung sollte nicht mehr angezeigt werden.

Einer unserer Leser hat es geschafft, dieses Problem zu beheben, indem er das Diskettenlaufwerk in der virtuellen Maschine deaktiviert hat, also versuchen Sie es auch.

Windows kann die Bedingungen der Microsoft-Lizenzsoftware nicht finden Nachricht kann ziemlich problematisch sein, aber wir hoffen, dass Sie das Problem mit einer unserer Lösungen beheben konnten.

Wenn Sie andere Lösungen haben, die wir noch nicht behandelt haben, zögern Sie nicht, uns Ihre Vorschläge im Kommentarbereich unten zu hinterlassen.

Häufig gestellte Fragen

  • Der Fehlercode für Windows kann die Bedingungen der Microsoft-Lizenzsoftware nicht finden lautet 0xE0000100. So geht's Beheben Sie, dass Windows die Microsoft-Lizenzsoftware nicht finden kann.

  • Drücken Sie die Tabulatortaste, bis das Akzeptieren markiert ist, drücken Sie dann die Leertaste, um den Befehl zu senden und die Lizenzbedingungen von Windows 10 zu akzeptieren. Wenn die Windows 10-Setup Fenster nicht im Fokus ist, verwenden Sie Alt+Tab.

  • Ja, Sie benötigen eine Lizenz für Windows 10, die Sie jedoch kostenlos nutzen können, bis Sie die Aktivierungsnachricht erhalten. Wenn dein Aktivierungsschlüssel für Windows 10 funktioniert nicht, es gibt Möglichkeiten, es schnell zu beheben.

Teachs.ru
Windows 10 wird auf diesem PC nicht mehr unterstützt [BEHOBEN]

Windows 10 wird auf diesem PC nicht mehr unterstützt [BEHOBEN]Aktivierungsfehler

Das Creators Update unterstützt keine Intel Clover Trail-Prozessoren. Wenn Ihr Computer also von einem der Prozessoren dieser Serie angetrieben wird, erhalten Sie leider keine neuen Aktualisierung ...

Weiterlesen
Beheben Sie den Windows 10-Aktivierungsfehler 0x004f074 in wenigen Schritten

Beheben Sie den Windows 10-Aktivierungsfehler 0x004f074 in wenigen SchrittenAktivierungsfehler

Um verschiedene PC-Probleme zu beheben, empfehlen wir DriverFix:Diese Software hält Ihre Treiber am Laufen und schützt Sie so vor gängigen Computerfehlern und Hardwarefehlern. Überprüfen Sie jetzt ...

Weiterlesen
UPDATE: Windows-Aktivierungsfehler 0xc004f063

UPDATE: Windows-Aktivierungsfehler 0xc004f063Windows KorrekturAktivierungsfehlerWindows Produktschlüssel

Windows-Aktivierungsfehler werden immer ausgelöst, wenn Sie versuchen, Ihre Windows-Lizenzschlüssel zu aktivieren.Die folgende Anleitung zeigt Ihnen, wie Sie mit dem Windows-Aktivierungsfehler 0xc0...

Weiterlesen
ig stories viewer