Microsoft geht den Websites nach, die Windows 11 ISO durchgesickert haben

How to effectively deal with bots on your site? The best protection against click fraud.
  • Der Windows-11-Hype ist noch nicht vorbei und Microsoft sucht bereits nach Rache für das jüngste Leak.
  • Der Technologieriese reichte eine DMCA-Beschwerde gegen die Websites ein, die das Windows 11 ISO durchgesickert haben.
  • Es scheint, dass der Urheber des Leaks laut Microsoft eine indische Webpublikation namens Beebom ist.
  •  Auf diese Weise hat Microsoft Benutzern weltweit versehentlich die Existenz von Windows 11 bestätigt und alle möglichen Spekulationen beendet.
Microsoft geht hinter Beebom

Es stimmt, dass alle so aufgeregt waren, das Neue zu sehen und auch mit ihm zu interagieren Windows 11-Betriebssystem, dass niemand tatsächlich eine Sekunde innehielt, um zu fragen, woher das Leck eigentlich kam.

Es könnte sein, dass es für einige Benutzer schwierig war, die Herkunft des Lecks zu verfolgen, da sie diese Informationen auf verschiedenen Social-Media-Plattformen wie Reddit, Mega oder Telegram entdeckten.

Auch wenn der neue OS-Hype noch lange nicht vorbei ist, hat Microsoft offiziell bestätigt Windows 11 durch die DMCA-Beschwerde, die sie registriert haben.

instagram story viewer

Um zu sehen, was unsere Leser über das neu angekündigte Windows 11-Betriebssystem denken, zögern Sie nicht! werfen Sie einen Blick auf unsere umfangreichen Ergebnisse der Windows 11-Umfrage.

Die Ergebnisse wurden aus den Antworten von 6056 Benutzern extrahiert, die die Umfrage vollständig ausgefüllt haben. die sich hauptsächlich in den USA befanden, aber mit sehr ähnlichen Zahlen aus Großbritannien, Indien, Kanada und Australien.

Davon abgesehen wurde die Umfrage von Personen in mehr als 152 Ländern auf der ganzen Welt durchgeführt, sodass die Stichprobengröße so unterschiedlich ist, dass sie als objektiv betrachtet werden kann.

Microsoft will Gerechtigkeit für das Windows 11-Leak

Vor kurzem, Microsoft Japan hat eine Beschwerde nach dem Digital Millennium Copyright Act (DMCA) eingereicht gegen die indische Tech-News-Publikation Beebom.

Die Gebühren, für die Microsoft verfolgt rechtliche Schritte darin, unveröffentlichte Windows 11 ISO-Dateien zu verteilen, die Microsoft urheberrechtlich geschützt waren.

Der Tech-Riese aus Redmond beantragte auch bei Google, den Artikel von Beebom aus den Suchergebnissen zu entfernen, und zwar aus den gleichen Gründen.

Die oben erwähnte indische Website ist nicht das einzige Ziel von Microsoft, da es andere webbasierte Drittanbieter gab, die dieses Informationsleck ermöglichten.

Und obwohl das, was die aktuelle Version von Windows 11 enthält, nicht wirklich viel ist, bis auf einige der UI-Änderungen, will das Unternehmen dieses Spektakel dennoch so schnell wie möglich beenden.

Microsoft hat gerade die Existenz von Windows 11 bestätigt

Durch die DMCA-Beschwerde, die Microsoft gegen die Webpublikationen registriert hat, die die neuen Betriebssysteminformationen durchgesickert haben, bestätigte das Unternehmen versehentlich, dass Windows 11 tatsächlich auf dem Weg ist.

Dies könnte einige der Benutzer verwirren, die auf das Betriebssystem setzten, um ein anderes zu haben Name, nachdem Microsoft gesagt hat, dass Windows 10 tatsächlich die letzte Version des Windows-Betriebssystems sein wird Serie.

Oder vielleicht nennt Microsoft es jetzt nur Windows 11, damit es später den neuen Betriebssystemnamen während eines seiner eigenen gehosteten Ereignisse preisgeben kann.

Jüngste Gerüchte deuten darauf hin, dass das Technologieunternehmen tatsächlich nenne das neue OS Sun Valley, als das massive visuelle Überarbeitungs-Update, das sie der Öffentlichkeit vor nicht allzu langer Zeit versprochen haben.

Am Ende ist es ziemlich überflüssig, wie Microsoft die neue Software benennen wird, solange wir alle wissen, dass das Projekt auf dem besten Weg zu unseren PCs ist.

Wie Sie sich erinnern, wird der Technologieriese am 24. Juni ein riesiges Enthüllungs-Event veranstalten, in dem viele glauben, dass wir tatsächlich alle Informationen erhalten, die wir über die Zukunft der Microsoft OS-Familie benötigen.

Glauben Sie, dass das neue Betriebssystem Windows 11 oder Sun Valley heißen wird? Teilen Sie uns Ihre Gedanken im Kommentarbereich unten mit.

Teachs.ru
Das neueste Patent von Microsoft deutet auf eine personalisierte Benutzererfahrung in Teams hin

Das neueste Patent von Microsoft deutet auf eine personalisierte Benutzererfahrung in Teams hinMicrosoftMicrosoft 365

Mithilfe von Teams kann ein Unternehmen möglicherweise den Inhalt seiner Anwendungen anpassen.Die Technologie schlägt eine UI-Anzeige vor, die die Inhaltspräferenzen der Mitarbeiter erfasst.Die UI-...

Weiterlesen
Mit Teams können Benutzer mit einer neuen Schaltfläche verpasste Anrufe nachholen

Mit Teams können Benutzer mit einer neuen Schaltfläche verpasste Anrufe nachholenMicrosoftMicrosoft Teams

Der neue Button kommt im November zu Teams.Die neue Schaltfläche wird dem Aktivitätsfeed hinzugefügt.Durch Drücken wird ein neues Gespräch mit dem Betreff des verpassten Anrufs gestartet.Der Novemb...

Weiterlesen
KI-gestützte Fähigkeiten kommen zu Microsoft Viva: Top 3-Funktionen

KI-gestützte Fähigkeiten kommen zu Microsoft Viva: Top 3-FunktionenMicrosoftMicrosoft Viva

Die neuen KI-gestützten Fähigkeiten werden im Jahr 2023 veröffentlicht, ohne dass für Viva-Benutzer zusätzliche Kosten anfallen.Personalabteilungen und CEOs können Skills nutzen, um die richtigen M...

Weiterlesen
ig stories viewer